Name?
Lisa
Alter?
27 Jahre alt
Deine Aufgaben?
Ich bin dafür zuständig dir ein hübsches neues Piercing zu stechen aber natürlich tausche ich auch gerne dein vorhandenes Schmuckstück gegen ein neues aus.
Interessiest du dich für Schmuck, ein neues Piercing oder sonstiges, dann berate ich dich gerne dazu.
Welche Piercings gefallen dir optisch am besten?
Das ist je nach Mensch unterschiedlich und da kann ich mich nicht festlegen, aber wenn ich aus meinen Piercings eins auswählen müsste, dann wäre es das Eskimo das mir an mir selbst am besten gefällt.
Welche Piercings machst du besonders gern?
Eigentlich steche ich fast alle Piercings gerne, was ich aber am liebsten mache ist das Bridge-Piercing.
Auch Intimpiercings steche ich gerne, der Wunsch danach ist seltener als andere Piercings, was somit auch Abwechslung bringt.
Welche Piercings bzw. Bodymods hast du selbst?
Welche Piercings ich zur Zeit habe:
zwei 14mm Tunnel
zwei 4mm Tunnel
sieben normale Ohrlöcher
ein vertikales Helix
zwei Helix
ein Bridge-Piercing
ein Septum
ein Eskimo
ein Zungenpiercing, gedehnt auf 3,2mm
ein Bauchnabelpiercing
ein Skindiver
ein Intimpiercing
Welche Piercings ich hatte:
Snakebites
Surface am Arm
drei Surface am Bauch
zwei weitere Skindiver
Brustwarzenpiercings
Dazu habe ich noch einiges an Tattoos und einige die in der Mache sind :D
Wie bist du zum Piercen gekommen und warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
Zwischen Schule und anderen Berufen habe ich schon mit 14 Jahren gerne an meinen, zu diesem Zeitpunkt drei Piercings, rum gebastelt.
Um herauszufinden wie diese am besten heilen, habe ich mich immer mehr mit dem Thema beschäftigt.
Durch Freunde war ich immer wieder in Kontakt mit Piercings, somit habe ich auch öfter mitbekommen wenn sie Probleme damit hatten.
Ich hatte automaisch das Bedürfnis ihnen damit zu helfen und als ich in der Lage dazu war, habe ich das auch immer wieder gerne gemacht.
Mit 16 habe ich ein Praktikum in einem Piercingstudio gemacht und einiges gelernt.
Zwischenzeitlich hatte ich mich circa eineinhalb Jahre als Köchin versucht, dann aber gemerkt dass es nicht das Richtige für mich war. Kurz danach lernte ich Andi kennen, der zu diesem Zeitpunkt schon im AK47 arbeitete. Er machte mich mit dem Chef bekannt und seit dem arbeite ich dort :)
Ich bin sehr Kontaktfreudig und jeder der glücklich sein neues Piercing im Spiegel bewundert, zaubert auch mir ein lächeln unter den Mundschutz.
Somit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin sehr glücklich damit!